Kuba: Auf leeren Straßen durch den Westen der Zuckerinsel

Fidel Castro war ein Mann der Visionen. Die breiten Autobahnen, die Havanna mit den großen Städten im Osten und Westen der langgestreckten Insel verbinden, könnten täglich problemlos einige Hunderttausend Autos verkraften. Davon hat er zumindest mal geträumt. Aber durch Embargo … Kuba: Auf leeren Straßen durch den Westen der Zuckerinsel weiterlesen