Christian Nowak: DuMont direkt Reiseführer Ostseekreuzfahrt

Auf alten Handelsrouten der Hanse zu einstigen Wikingerstätten durch ein halbes Dutzend Länder in gut zwei Wochen? Das geht! Traditionsreiche Seebäder an deutschen Küsten, malerische Altstadtkerne im Baltikum, prachtvolle Zarenpaläste im russischen St. Petersburg und das samtene Licht des nordischen Sommers mit seinen langen Sonnenauf- und – untergängen machen eine Ostsee-Kreuzfahrt zu einem besonderen Erlebnis. In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autor Christian Nowak die Besucher direkt zu den Highlights des Mare Balticum und hilft, erlebnisreiche Landgänge zu gestalten. Die Ostsee 15 x direkt erleben 1| Moderne Seefahrerromantik an der Förde # Kiel 2| Auf den Spuren der Hanse # die Lübecker Altstadt 3| Stets das Meer im Blick # Spaziergang in Warnemünde 4| Bäderarchitektur auf Rügen # Bummel durch Sassnitz 5| Auferstanden aus Ruinen # Danzigs Rechtstadt 6| Von der Altstadt ins Jugendstilviertel # Riga 7| Ein Ausflug ins Mittelalter # die Altstadt von Tallinn 8| Bummel auf dem Nevskij # St. Petersburg 9| Architektur monumental und modern # Helsinki 10| Vom Rathaus durch die City zum Schloss # Stockholm 11| Mittelalterliches Flair in Gotland # Spaziergang in Visby 12| Das #Capri des Nordens# # Inselrundfahrt Bornholm 13| Besuch bei der Kleinen Meerjungfrau # Kopenhagen 14| Perle am Öresund # Malmös idyllischer Stadtkern 15| Weltoffene Metropole im Westen # Göteborg Tipps und Adressen für die Reise Über 150 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von Restaurants und Cafés über Einkaufen und Aktivitäten bis zum Ausgehen. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen # das erleichtert die schnelle Suche. Die Karten Großer separater Faltplan mit allen im Buch genannten Orten Klappenkarte mit allen Highlights Detailpläne zu den 15 »Direkt-Kapiteln« Zusätzliche Stadt- und Regionalpläne: Flensburg, Kiel, Lübeck, Travemünde, Rostock, Danzig, Klaipeda, Riga, Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Visby, Rønne, Kopenhagen, Göteborg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *