Deutschland: Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Hamburg

1 Rathaus und Rathausturm

Im Stadtstaat Hamburg prägt das Rathaus im Stil der Neorenaissance mit seinem 112 Meter hohen Turm das Stadtbild.

2 Jungfernstieg

Hamburgs Paradezeile hat auf der einen Seite feine Geschäfte, auf der anderen das Flanierufer der Binnenalster mit dem Anleger der Alsterdampfer und dem Alsterpavillon.

3 Hafen/Hafenrundfahrt

Deutschlands größter Seehafen erschließt sich am besten vom Wasser her, weil die Kapitäne der Rundfahrtboote ihr Revier kennen wie ihre Westentasche.

4 »Michel«/St. Michaelis

Die Barockkirche St. Michaelis ist nicht nur bei Konzerten einen Besuch wert, denn von der Aussichtsplattform bietet sich ein weiter Ausblick.

5 Speicherstadt

Die seit 1880 an den Fleeten, den Wasserarmen des Hafens, errichteten Lagerhäuser, die unter Denkmalschutz stehen, bergen neben Büros Museen und andere touristische Einrichtungen.

6 Fischmarkt

Kein Geheimtipp, aber immer wieder witzig: der Fischmarkt bei der historischen Fischauktionshalle.

7 Reeperbahn

St. Paulis lebenslustigste Meile markiert nicht nur einen der bekanntesten Rotlichtdistrikte Europas, sondern auch ein bürgerliches Unterhaltungsquartier.

8 Musical-Bühnen

Mit der Deutschlandpremiere von »Cats« begann 1986 Hamburgs Karriere als Musical-Metropole: Neben dem Theater im Hafen, dem Operettenhaus und dem Neue Flora Theater zeigen auch kleine Bühnen, was auch in London und New York erfolgreich ist.

9 Hamburger Kunsthalle

Eine der bedeutendsten deutschen Sammlungen von Malerei und Plastik aller Epochen.

10 Chilehaus

Das Kontorhaus aus Klinkersteinen, 1924 von Fritz Höger gebaut, erinnert an einen Schiffsbug.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *