USA: Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von New York


1 Empire State Building

Manhattans Wahrzeichen ist mit 381 Metern wieder das höchste Bauwerk der Stadt, die Aussicht im 102. Stock bietet den optimalen Rundumblick.

2 Brooklyn Bridge

Mit der Subway hinüber nach Brooklyn, und über den hölzernen Walkway der Brücke zurück nach Manhattan, immer die Skyline im Blick – der schönste Spaziergang, den New York zu bieten hat.

3 Ground Zero

Der Ort an dem bis zum 11. September 2001 das World Trade Center stand, ist immer noch eine Baustelle. Die beklemmendste Attraktion der Stadt.

4 Central Park

Jogger und Skater lieben die 90 Kilometer langen Spazierwege, im Sommer trifft man sich beim Picknick und bei kostenlosen Konzerten mit Weltklasse-Künstlern.

5 Fifth Avenue

Die edelsten Schaufenster der Stadt und die teuersten Läden. Die großen Namen stehen Spalier, von Tiffany’s bis zum goldstrotzenden Trump Tower.

6 Times Square

Die langgezogene Straßenkreuzung ist weltberühmt für ihre Leuchtreklame und für die Broadway-Theater in der Umgebung.

7 American Museum of Natural History

Das populärste Museum der USA ist Schauplatz der Filmkomödie »Nachts im Museum«; ein Hit ist auch die Space Show im angeschlossenen Hayden Planetarium.

8 Metropolitan Museum of Art

Das größte Kunstmuseum Nordamerikas allein ist für viele New York-Besucher die Reise wert. Von Mai bis Oktober bietet das Roof Garden Café einen Traumblick über Skyline und Central Park.

9 Statue of Liberty

Die Freiheitsstatue bewundert man am besten ganz entspannt von außen. Bis voraussichtlich 2012 ist das Innere der Statue wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

10 Grand Central Terminal

Ursprünglich sollte der Jugendstilbau abgerissen werden, heute gilt der »Main Concourse« mit seinem Sternenhimmel als schönster Innenraum von Manhattan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *