Großbritannien: Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von London

1 National Gallery

Eine der größten Gemäldesammlungen der Welt mit Werken vom 15. bis zum frühen 20. Jahrhundert.

2 Houses of Parliament und Big Ben

In dem neogotischen Gebäude tagt seit 1860 das britische Parlament; der Glockenturm, in dem die große Glocke schlägt, ist Londons Wahrzeichen Nummer eins.

3 Westminster Abbey

Hier wurden schon 1066 Wilhelm der Eroberer und fast alle nachfolgenden Monarchen gekrönt.

4 Buckingham Palace

Seit 1837 Residenz der britischen Monarchen; im Sommer findet täglich 11.30 Uhr das Schauspiel der Wachablösung statt.

5 St. Paul’s Cathedral

Sir Christopher Wrens Meisterwerk und Londons schönstes und prächtigstes Gottenhaus.

6 Tate Galleries (Modern und Britain)

Beide Häuser gehören zu den bedeutendsten Kunstmuseen der Welt.

7 Tower Bridge

Eines von Londons Wahrzeichen, von den verglasten Verbindungsstegen hat man einen phantastischen Ausblick.

8 Tower of London

Über viele Jahrhunderte Herrschersitz, Bollwerk, Gefängnis und Hinrichtungsstätte.

9 British Museum

Zu Besuch bei den Kelten in Großbritannien, den Hellenen in Griechenland, den Pharaonen in Ägypten, den Maya und Inka in Mexiko und Peru und den Insulanern der Südsee.

10 Hyde Park

Die größte innerstädtische Grünfläche der Metropole und seit 1637 für die Öffentlichkeit zugänglich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *