Service: Die schönsten Almdörfer im Salzburger Land

_DSC9006

Gipfelromantik

Nach einem Nachmittag im Schnee die klirrende Kälte abschütteln, den eingefrorenen Körper am knisternden Kachelofen aufwärmen und mit einer Tasse Tee in den Händen das malerische Panorama genießen: Die über 15 Almdörfer im SalzburgerLand erfüllen den Traum vom eigenen Ruhepol am Berg. Von gemütlich-rustikal bis edel-exklusiv ist für alle Wünsche etwas dabei, vor allem für Familien und Paare, die gemütliches Frühstücken im Kreis ihrer Liebsten schätzen oder ihren Kaffee im Whirlpool auf der Terrasse trinken wollen.

Im Schlafanzug frühstücken. Um halb elf Uhr abends noch einmal in die Sauna gehen. Und eine Schneeballschlacht auf der eigenen Terrasse veranstalten. Das sind nur drei der unzähligen Möglichkeiten, die die Almdörfer im SalzburgerLand ihren Gästen bieten. Wer Individualität schätzt, wird das Angebot und die Annehmlichkeiten lieben. Hier erhält das Wort Freiraum eine neue Bedeutung: Wohlfühlen steht an oberster Stelle. Unkonventionell und ganz nach eigenem Belieben. Alpine Gemütlichkeit und ein Hauch von privatem Luxus sorgen für unvergessliche Urlaubsmomente. Die Häuser sind zum größten Teil aus heimischen Hölzern erbaut und mit rustikalen Materialien ausgestattet. Sie befinden sich auf sonnigen Plateaus oder in unmittelbarer Nähe von Skiliften. Neben privaten Saunen, Whirlpools und Infrarotkabinen bieten viele der Dörfer im Haupthaus ein umfangreiches Wellnessangebot, kulinarische Verwöhnpension oder Kinderbetreuung an.

Tauernchalets in Großarl: Alpiner Luxus für 6 bis 10 Personen
Mit viel Liebe zum Detail laden die Tauernchalets mit ihrer sonnigen Lage in Großarl zu wundersam erholsamen Urlaubstagen. Die Hütten befinden sich nur wenige hundert Meter von der Skischaukel Großarl/Dorfgastein (Ski Amadé) entfernt und bieten mit bis zu 110 m² viel Platz für 6 bis 10 Personen. Die rustikal-luxuriöse Ausstattung mit Kaminofen sowie die bewusst traditionelle Gestaltung sorgen für ein gemütliches Ambiente. Der traditionelle Hüttencharakter in Verbindung mit dem Luxus der eigenen Sauna und dem herrlichen Panorama auf die umliegende Bergwelt der Hohen Tauern garantiert ein vergessliches und besonderes Urlaubserlebnis.www.tauernchalets.com

Almlust Flachau: Aktivität und Unterhaltung
Almlust heißt das aktive Almdorf mitten in Flachau. Die zentrale Lage bietet viele Annehmlichkeiten: Der Skilift ist nur zehn Gehminuten entfernt, der Gratisskibus hält praktisch vor der Tür. Die exklusiv-traditionellen Almhäuser, komfortablen Appartements und Zimmer für zwei bis zehn Personen lassen keine (Urlaubs-)Wünsche offen: Almlodge, Almflat, Almpartment oder Almsmart bieten Urlaubs-komfort für jedes Budget. Mit eigenem Schwimmteich, Hochseilgarten, hauseigenem Adventurecenter und Skischule ist das Almdorf unterhaltungstechnisch bestens ausgestattet. Nach einem langen (Ski-)Tag lädt der „Almness“-Bereich mit Bio-Kräutersauna, finnischer Sauna, Infrarotkabine, Open Air Hot Pot und dem perfekten Blick auf die Hohen Tauern zum Entspannen ein. www.almlust.at

Flachauer Gutshof: 5 Minuten zum Skilift
In traumhafter Lage und nur fünf Minuten vom Skilift und dem Ortszentrum entfernt, bestechen die Alpenchalets des Flachauer Gutshofs mit der Nähe zum Musistadl, wo kulinarische Erlebnisse sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm mit täglicher Live Musik geboten werden. Die Alpenchalets sind hochwertig eingerichtet: Jede der Luxushütten verfügt über eine eigene Sauna sowie einen offenen Kamin und viele liebevolle Details, die den Wohlfühl-Urlaub garantieren. Ob mit Freunden oder der Familie – die Alpenchalets sind ideal für einen Urlaub. www.flachauer-gutshof.at

Steinalmdorf in Leogang: Bio-Qualität vom Feinsten
Erholung vom ersten Augenblick an bietet das Steinalmdorf in Leogang: Auf mehr als 150.000 m², direkt an der Skipiste und am Fuße der Leoganger Steinberge erwartet Urlauber ein ganz besonderes Erlebnis. Der Hüttenzauber beginnt im Winter mit einem Knirschen der Holztüren und dem unwiderstehlichen Duft des direkt in die Hütte servierten Salzburger Bio-Frühstücks und endet mit einem Saunagang in der eigenen Almhütte. Die Almhütten im Steinalmdorf auf „4-Sterne“-Niveau sind eine Rückzugsoase für Körper, Geist und Seele. Bei der Auswahl der Hütteneinrichtung wurde auf die Natürlichkeit der Materialien und Rohstoffe geachtet und Augenmerk auf eine biologische Bauweise gelegt. Wer sich dazu noch kulinarisch verwöhnen lassen möchte, kann gegen Voranmeldung im nahe gelegenen Embachhof – ca. 150 Meter Fußweg – ein köstliches Abendessen mit Salzburger Bio-Schmankerln genießen. Steinalmdorf in Leogang: Bio-Qualität vom Feinsten

AlmDorf Großarltal: Eigene Rodelbahn und Kinderübungslift
Jede Almhütte des AlmDorfs Großarltal verfügt über einen großzügigem Wohn- und Essbereich, Kaminofen, Sauna und Dampfbad mit Ruhebereich. Die liebevoll gestalteten Ferienhäuser bieten Platz für vier bis 14 Personen und haben eine Wohnfläche von 90 bis 175 m². Im Winter geht es mit den Skiern direkt vom Haus ins Pistenvergnügen: Der benachbarte Kinderübungslift, die hauseigenen Rodeln, ein Streichelzoo sowie ein Whirlpool, Massagen und Solarium im Haupthaus runden das Angebot ab. www.almdorf-grossarltal.at

Wood Ridge Luxury Chalets: Kanadischer Blockhaus-Luxus in Werfenweng
Die Kanada-Blockhäuser im Feriendorf „Wood Ridge“ tragen klingende Namen wie Wild Moose, Black Bear, Little Beaver oder ganz neu Silver Wolf. In ruhiger und dennoch zentraler Lage bieten sie Wintersportlern urige Gemütlichkeit und beste Erreichbarkeit des Skigebietes. Die Häuser sind unterschiedlich groß: Ob zu zweit oder gemeinsam mit einer anderen Familie – Platz ist für alle. Zahlreiche Extras wie der Bio-Frühstückkorb, Holz zum Befeuern des Kachelofens, Skischuhtrockner, Outdoor-Whirlpool, Internet-Anschluss, eine hauseigene Sauna und echte Indianerzelte bieten viel Luxus in herrlicher Umgebung. www.woodridge.at

Luxuslodge „Zeit zum Leben“ in Annaberg: Wohngenuss auf höchstem Niveau
Die Luxuslodge „Zeit zum Leben“ in Annaberg bieten einen spektakulären Blick auf die Bischofsmütze des Dachstein-Massivs und die Atmosphäre des wildromantischen Lammertals lassen hier die Zeit vergessen. Drei Chalets von 60 – 150 m² bieten Wohngenuss auf höchstem Niveau. Die hochwertig ausgestatteten Häuser bieten jeweils einen persönlichen Wellness-Bereich mit Hotpot, Sauna und Ruheraum. Auf Wunsch genießen Gäste den Service eines 4-Sterne-Hauses: Sei es der „persönliche Koch“, Massage oder Beautyanwendung. Das Motto lautet: Ausspannen, auftanken, genießen – einfach „Zeit zum Leben“! www.luxuslodge.at

Bergdorf Priesteregg in Leogang: Der pure Luxus auf 1.100 Meter
Das Bergdorf Priesteregg in der Nähe des Skigebiets Saalbach Hinterglemm Leogang überrascht mit exklusiven und liebevoll eingerichteten Chalets auf 1.100 Metern Seehöhe. Jedes Chalet verfügt über eine eigene Sauna, eine freistehende „Wellness-Badewanne“ und ein Jacuzzi auf der Terrasse. Wellness-Wanne und Jacuzzi bieten einen bezaubernden Blick auf die lodernden Flammen der offenen Kamine. Ganz neu in der Saison 2013/14 ist das komfortable Willy Bogner Chalet, das mit zahlreichen Annehmlichkeiten wie zum Beispiel einem Multimedia Studio und einem 14 x 4 Meter Infinity Pool lockt. Eine feine Auswahl an Wellness-Anwendungen – von Massagen über Wohlfühlbäder bis hin zu Zeremonien – kann im privaten Ambiente der eigenen Hütte genossen werden. Der nahe gelegene Almgasthof „Huwis Alm“ bietet Abendessen an oder man lässt sich die köstlichen Hüttengerichte gleich im eigenen Chalet servieren. www.priesteregg.at

Hüttendorf Maria Alm: Panoramabar mit Bergblick
Malerisch an die Salzburger Alpen geschmiegt und mit einem herrlichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt befindet sich das gemütliche Hüttendorf Maria Alm inmitten des Steinernen Meeres. Die insgesamt 17 Berghütten liegen direkt an der Skipiste, sind mit eigener Sauna oder Infrarot-Kabine ausgestattet. Einen atemberaubenden Ausblick auf die Bergwelt des Hochkönigs bietet die Panoramabar im Herzen des Hüttendorfs, die auch als Seminarschirm (für 80 Personen) genutzt werden kann. Ein zusätzlicher Seminarraum bietet Platz für 25 Personen. In der Dorfbäckerei können Gäste ihr Frühstückskörberl abholen, Wein­liebhaber können in ihrer eigenen Hütte oder im Weinkeller des Hüttendorfs eine Weinverkostung genießen. www.huettendorf.com

Schmankerl-Chalet im Hüttendorf Maria Alm: 185 m² alpine Gemütlichkeit
Der Name des Schmankerl-Chalet ist Programm: Romantiker erwarten unvergessliche Urlaubstage in einer einzigartigen Berghütte samt uriger Atmosphäre gepaart mit jedem nur erdenklichen Luxus und Komfort. Das Chalet befindet sich unweit vom Hüttendorf Maria Alm mitten im Skigebiet und mit Ausblick auf das Steinerne Meer. Die Ausstattung und die Inklusivleistungen des Schmankerl-Chalets umfassen vier Doppelzimmer mit Flachbild-TV, eigenem Bad und Balkon, einen Weinkeller mit Bar, eine Sauna mit Blick auf die Piste, offenen Kamin, Doppelgarage, Skikeller sowie einen Außen-Whirlpool für sechs Personen. Das Schmankerl-Chalet ist 185 m² groß und verfügt über eine zusätzliche 60 m² große Terrasse samt Kneippbecken. www.schmankerl-chalet.com

Almdorf Schlögelberger: Romantisches Almleben im Lungau
Beim Anblick der vier Holzblockhütten im Almdörfl im Lungau schlagen nicht nur die Herzen von bekennenden Romantikern höher. Das prasselnde Kaminfeuer und der dampfende Bauernpunsch lassen die klirrende Kälte draußen vergessen. Direkt vor der Hütte schnallt man sich die Ski an und wirft sich ins Pistengetümmel. Nach einem Skitag macht ein Aufguss in der hütteneigenen Sauna – auch liebevoll „Schwitzkastl“ genannt – müde Glieder wieder munter. Über eine Lärchenstiege gelangt man zu den zwei Schlafkammern. In den Hütten gibt es einen beheizten Skiraum samt Skischuhtrockner. www.schloegelberger.at oder www.almdorf-lungau.at

Sonnleit’n in Abtenau: Zu Gast am Traditionsbauernhof
Der Urlaub in einer der vier Sonnleit’n-Hütten – den „kleinsten Hotels der Welt“ – kann mit dem Aktivprogramm des Traditionsbauernhofs Sonnleit´n kombiniert werden: Gäste lernen dabei allerhand Interessantes über das bäuerliche Leben wie Räuchern, Käsen, Stallarbeit oder heimisches Brauch-tum. Wer bei der Arbeit fleißig mithilft, kann am Ende sogar ein Bauerndiplom erwerben. In warme Decken eingehüllt vor der Hütte sitzen und heißen Tee trinken, gemütliche Winter­spaziergänge durch die verschneite Landschaft machen und schöne Skitage im Skigebiet rund um Abtenau erleben – all das gehört zum romantischen Hüttenurlaub in den Sonnleitn-Hütten. www.sonnleitn-abtenau.at

Naturdorf Oberkühnreit in Neukirchen am Großvenediger: Alles Bio
In der ursprünglichen Umgebung der Hohen Tauern erfährt die Architektur der zehn Chalets im Naturdorf Oberkühnreit, in denen bis zu acht Personen gemütlich Platz finden, einen interessanten Gegenpol. Die Chalets liegen hoch über dem Salzachtal am sonnigen Bergrücken des Wildkogels, sind umgeben vom Panorama der Hohen Tauern und eignen sich bestens für den Familienurlaub. Sie sind alle aus Holz erbaut und mit Bio-Möbeln ausgestattet. Echte Saunaliebhaber finden in der natürlich gestalteten Saunaanlage das perfekte Ambiente, um nach einem erfüllten Wintersporttag zu entspannen. www.naturdorf-neukirchen.at

Almdorf Flachau: Almsauna inklusive
Im Almdorf Flachau im eigenen Chalet zu wohnen, ist eine ganz besondere Art zu urlauben. Schöne Holzschindeldächer, Altholzwände und liebevoll gestaltete Details vermitteln bereits beim ersten Anblick der Hütten ein wohliges Gefühl von Romantik und Erholung. Alle Schlafzimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer. Ebenso gehören ein Holzofen, eine Almsauna und ein gemütlicher Wohnraum mit komplett ausgestatteter Küche zum Standard jeder Ferienhütte. Das Almdorf befindet sich direkt an der Skipiste. Winterwanderwege für gemütliche Spaziergänge in der schönen Natur, Langlaufloipen und eine beleuchtete Rodelbahn ergänzen das abwechslungsreiche Sportangebot in Flachau. www.almdorf-flachau.at

Ferienhof Oberreit in Bruck an der Glocknerstraße: Exklusive Saunanutzung
Der Ferienhof Oberreit besteht aus vier gemütlichen Hütten und einem Haupthaus mit einem zusätzlichen Wellness-, Freizeit-, Gastronomie- und Serviceangebot. Der Grundsatz der Naturverbundenheit spiegelt sich in allen Hütten wieder: Sie sind exklusiv mit maßgefertigten Vollholzmöbeln und einem Kaminofen ausgestattet. Direkt neben den Hütten können eine flotte Rutschpartie oder die ersten Versuche mit diversen Wintersportgeräten wie etwa Rodeln gewagt werden. Auf einer Naturbahn können sich die Gäste im Eisstockschießen üben. Die Skiregion Zell am See – Kaprun ist in wenigen Autominuten erreichbar. www.oberreit.at

Stallerhütten im Maria Alm: Romantisch im Hexenhäuschen
Die vier gemütlichen Stallerhütten liegen auf 1.000 Meter Seehöhe, sind aus altem Holz im urigen Stil erbaut und mit einem wärmenden Kachelofen ausgestattet. Da die Hütten direkt neben einer Skiabfahrt liegen, sind sie für Wintersportler in der Region Hochkönig der ideale Ausgangspunkt für Winteraktivitäten. Romantiker können sich’s im kuscheligen „Hexenhäuschen“ so richtig gemütlich machen. www.stallergut.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *