Barrierefreie Reiseziele mit der Deutschen Bahn buchen

© Deutsche Bahn

Auf der Internetseite www.bahn.de/reiseziele-barrierefrei stellt die Deutsche Bahn in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“ Mobilitätspakete vor, die neben der Unterbringung am Urlaubsort auch Ausflugs- und Kulturprogramme beinhalten. Auch die An- und Abreise mit einer Ein-, Um- und Ausstiegshilfe sowie die Anschlussmobilität am Urlaubsort können vorab gebucht werden. Die Reiseangebote richten sich vorwiegend an Rollstuhlfahrer sowie an seh- und hörbehinderte Personen, aber auch an ältere Menschen sowie Familien mit kleinen Kindern.
Damit der kostenlose Service beim Ein-, Um- und Aussteigen reibungslos funktioniert, muss man sich vorab bei der Mobilitätsservice-Zentrale (MSZ) anmelden –  bei Reisen innerhalb Deutschlands  reicht es wenn man das 24 Stunden vor Reiseantritt tut, bei grenzüberschreitenden Reisen sind 48 Stunden Vorlauf erforderlich. Die MSZ koordiniert dann die Einsätze der Mobilitätsservice-Teams in Abstimmung mit dem jeweiligen Bahnhofsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *