Deutschland: Begleitservice des Verbundes Berlin-Brandenburg

Visit BerlinEuropaweit einmalig ist der „Bus & Bahn Begleitservice“ des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB). Auf Wunsch können sich Fahrgäste der BVG und der S-Bahn kostenlos durch die Stadt begleiten lassen. Der Service gilt nicht nur für Rollstuhlfahrer, sondern auch für Senioren, Reisende mit sperrigem Gepäck oder Kinderwagen und Menschen, die in anderer Form in ihrer Beweglichkeit oder in ihrem Sehvermögen eingeschränkt sind. Ein entsprechender Nachweis ist nicht erforderlich. Wegen der hohen Nachfrage wird empfohlen, bereits sieben Tage vor der geplanten Fahrt einen Termin zu vereinbaren. Dieser wird dann am Tag vor der Reise bestätigt. Der Fahrtbegleiter sucht eine passende Verbindung aus, holt den Fahrgast – egal ob Berliner oder Tourist – an der Haus- bzw. Hoteltür ab, hilft beim Fahrscheinkauf und beim Umsteigen und begleitet ihn bis ans Ziel und auf Wunsch auch wieder zurück. Das Einsatzgebiet umfasst das gesamte Stadtgebiet Berlins inklusive Flughafen Schönefeld. Angeboten wird der Begleitdienst Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr. Interessierte können den Begleitservice per Telefon beim Servicebüro unter 030 – 34 64 99 40 bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *