Thailand: Nachhaltiges Stress- und Burnout-Coaching auf Koh Samui

big_1kam_128

Nicht nur einen vorübergehenden Wohlfühleffekt, sondern eine heilsame Wirkung auch nach dem Aufenthalt erzielen die ganzheitlichen Gesundheits-Programme des südthailändischen Healing-Resorts Kamalaya. „Balance & Revitalize“ etwa hilft dabei, langfristig einem Burnout vorzubeugen. Eigens entwickelt von Karina Stewart, Master der Traditionellen Chinesischen Medizin, liegen die Schwerpunkte der Therapie auf gesunder Ernährung, natürlicher Lebensweise und persönlichem Stress-Management. Denn die Kamalaya-Mitgründerin weiß, dass „wir unseren Stress oft selbst kreieren“. Mithilfe von professionellen Coaches gehen Gäste den Ursachen auf den Grund: Sie hinterfragen Gewohnheiten, unrealistische Erwartungen an sich selbst und lernen, zur Ruhe zu kommen. Unterstützend wirken Behandlungen aus Alternativmedizin und asiatischen Heilansätzen.

Karina Stewart (Foto), Mitgründerin des Healing-Resorts Kamalaya auf Koh Samui, ist selbst Master der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *