Spanien: Gran Canaria – Medizin aus dem Meer

big_gran_c_nautik_012klein

In Südeuropas größtem Thalasso-Zentrum

Das größte Thalasso-Zentrum Südeuropas mit einer über 7.000 Quadratmeter großen Pool-Landschaft liegt auf Gran Canaria. Als Vorreiter 1998 eröffnet, ist es heute führender Anbieter von gut 50 Behandlungen mit Meeresprodukten wie Algen oder Schlick. Das Thalasso-Areal befindet sich im 4-Sterne-Haus Gloria Palace San Agustín Thalasso & Hotel nahe der Dünen von Maspalomas im Süden der Kanareninsel. Mittelpunkt der Anlage sind vier mit Meerwasser gefüllte Therapiebecken, darunter der „Get in Shape“-Pool mit 33 entspannenden Hydromassage-Einheiten. Stets vor Ort ist ein erfahrener Sportmediziner, der jeden Gast individuell betreut. Neben Cellulite lindern die Anwendungen Rheuma und Probleme wie Schlaflosigkeit, Angstzustände oder Gewichtsverlust. Die Chill Out Terrace (Foto) im Gloria Palace San Agustín Thalasso & Hotel auf Gran Canaria lädt zum Relaxen nach der Thalasso-Therapie ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *