Frankreich: Liebesroman und Gartenführer

K1024_Cover_DerGartenunterdemEiffelturm_ElenaEdenEin Liebesroman kann auch ein Reiseführer für Gartenfreunde sein. Das beweist Elena Eden in ihrem Erstlingswerk „Der Garten unter dem Eiffelturm“, in dem sie ihre  Leserinnen mit auf eine romantische Reise durch die Gärten von Paris und der Normandie nimmt.

Sieben Tage in Frankreich verändern Alinas Leben. Nach dem Tod ihres Liebsten fragst sie sich, ob sie sich wieder der Liebe öffnen darf. In den Gärten von Paris trifft sie gleich auf zwei Männer. Mit aller Kraft stemmt sie sich gegen ihre aufkeimenden Gefühle – bis zu einer donnernden Offenbarung. Nichts ist so, wie es scheint. Was haben Monets legendäre Seerosen mit dem Leben ihrer Großmutter zu tun? Im berühmten Garten des Malers Claude Monet in Giverny in der Normandie stößt Alina auf ein tief verborgenes Geheimnis ihrer Familiengeschichte.
Elena Eden gelingt ein Liebesroman über große Gefühle, Schuld und Vergebung, eine grenzüberschreitende deutsch-französische Liebesgeschichte. Mehr noch: Der Gartenroman taugt auch als Garten-Reiseführer für Paris und die Normandie. Im Anhang sind alle erwähnten Gärten mit Informationen und persönlichen Tipps der Autorin zum Nachreisen aufgelistet.